03.12.2007 - Achtung: Abgrabungsunternehmer können nicht zur Untersuchung von vermuteter archäologischer Substanz gezwungen werden
654 Zugriffe

Abgrabungsunternehmer sind nicht zur Ermittlung der Eintragungsfähigkeit von vermuteter archäologischer Substanz verpflichtet. Sie können nicht zur Untersuchung gezwungen werden.

Dies ist das Ergebnis einer umfassenden Analyse zur Bodendenkmalpflege von Rechtsanwalt Klaus Jankowski, die noch in diesem Jahr in der Zeitschrift Natur und Recht veröffentlicht wird.


© 2019 www.ra-anders.de